Finden Sie die besten Weinclubs und Abonnements für Ihren Geschmack

Mit so vielen Weinclubs, die den Markt überschwemmen, die alle um einen Teil Ihres monatlichen Alkoholbudgets konkurrieren, könnten Sie sich über die besten Weinliefer- und Abonnement-Services wundern. Es gibt wahrscheinlich keine richtige Antwort, aber es gibt Unterschiede, die es wert sind, untersucht zu werden, um Ihnen zu helfen, den bestmöglichen Online Weinabonnement-Service für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Ja, wir leben jetzt in einer Zeit, in der es für jeden einen perfekten Weinabonnement-Service gibt

Obwohl Online-Weinclubs und Weinabonnements in den letzten Jahren explodiert sind (Gott segne die Technologie), ist die Idee, Weine monatlich von einer sachkundigen Quelle für Sie auswählen zu lassen, kaum neu. Laut https://www.reviewnerds.net/de/ startete der erste Weinclub überhaupt in Kalifornien, aber nicht in den weinfreundlichen Regionen, die einem vielleicht gerade in den Sinn gekommen wären. In den 1970er Jahren erwarb Palos Verdes, Apotheker und Weinliebhaber Paul Kalemkiarian Sr. einen benachbarten Spirituosenladen. Sein Weinwissen hat das vieler seiner Kunden in den Schatten gestellt, so dass er anfing, monatliche Empfehlungen zu geben. Schließlich begann er, seine Picks an seine treuen Kunden zu liefern, und der ursprüngliche Wine of the Month Club war geboren.

Bis 2006 gab es allein in den Vereinigten Staaten schätzungsweise 800 Weinclubs, die Weine von Boutique-Weinkellereien, Kleinserien- und Private Label-Weine, personalisierte Weine nach Vorlieben und alles andere, was Sie bisher im Spirituosenladen nicht bekommen konnten, anbieten. Heute verstehen jüngere Abonnementdienste die Macht der Nischenmarke und erschließen den tausendjährigen Markt, was die Welt der Weinabonnementdienste noch dichter macht. Und obwohl es wahr ist, dass der Wettbewerb dazu beitragen wird, die Weinpreise insgesamt niedriger zu halten, müssen Sie, wenn Sie ein Weinliebhaber und potenzieller Abonnent sind, Hunderte von Dienstleistungen mit einer Vielzahl von Preisklassen, Versandfrequenzen, dem gesamten Weinvolumen und den Weinkellerbedingungen durchlaufen.

Welches ist also das beste Weinabonnement für Ihr Budget und Ihre Gewohnheiten?

Du kannst damit beginnen, dir selbst ein paar Fragen zu stellen. Möchten Sie Weine, die auf Ihren spezifischen Geschmack zugeschnitten sind? Vielleicht haben Sie ein paar Weinexperten, die Ihnen sagen, was gut ist? Stehst du nur auf vegane Weine? Was ist mit biodynamischen Weinen? Und was sollte „guter“ Wein kosten? Wenn all diese Entscheidungen überwältigend erscheinen, haben wir es verstanden.

Deshalb haben wir die Weinclub-Landschaft abgeklappert, um die besten Mitgliedschaften für Sie zu entkorken – von Weinabonnements, die sich auf monatliche Überraschungen spezialisiert haben, bis hin zu Dienstleistungen, die sorgfältig auf Ihre anspruchsvollen Vorstellungen davon abgestimmt sind, was einen punktgenauen Sauvignon Blanc ausmacht. Diese Weinabonnementservices und Wein des Monats Clubs bieten eine durchdachte Weinauswahl, einen großartigen Kundenservice, einen enormen Wert für Weinliebhaber aller Ebenen und liefern fabelhaften Traubensaft für den Esstisch (oder auf der Couch – wir urteilen nicht).

Weinabonnement für Ihr Budget

Unsere Auswahl wurde durch eine Mischung aus persönlicher Erfahrung, Bewertungen von branchenführenden Wein- und Food-Websites und Kundenbewertungen von Websites Dritter wie TrustPilot und HighYa getroffen. Wir haben auch den Kundenservice des Weinclubs, die einfache Navigation auf der Website und die Auswahl der Weine berücksichtigt, aber um klar zu sein, haben wir nicht jeden Service persönlich getestet.

Früher bekannt als Club W, bittet Winc die Kunden, ein kurzes Quiz zu machen und präsentiert dann Dutzende von Weinoptionen und vier hervorgehobene Empfehlungen, die zu Ihrem Gaumen passen sollten. Wenn Sie bereits wissen, was Sie mögen, können Sie wählen, welche Weine Sie Ihrer Box hinzufügen möchten, und die Filteroptionen der Website nutzen, um süße, internationale und vegane Weine zu finden (ja, das ist eine Sache).

Sie müssen nicht vier Weine auswählen, aber es ist im Allgemeinen der einfachste Weg, um zum Minimum an kostenlosem Versand zu gelangen. Wenn Sie Ihre Box nicht kuratieren oder vergessen, den Monat zu überspringen, werden Ihnen Ihre besten Empfehlungen zugesandt.

Winc verkauft sowohl eigene Weine als auch Flaschen von unabhängigen Weingütern. Die Winc-Weine haben in der Regel mehr Treffer als Misserfolge.

This entry was posted in Wein. Bookmark the permalink.